- Acrylbearbeitung English Deutsch Svenska Norsk Dansk
Titelseite | Profil | Kontakt

 

Chemikaliensresistenz von Acryl

Acryl verträgt leichte Säuren und Basen und eine Reihe von nonpolaren Lösungsmitteln. Hingegen keine starken Säuren und Basen sowie polare Lösungsmittel wie Aceton und Kloroform.
Die Wasseraufnahme ist begrenzt und es lässt sich realtiv leicht trocknen. Aber die Wasseraufnahme kann dazu führen, dass sich eine Acrylplatte krümmt, wenn sie z.B an der einen Seite feucht wird.
  Bearbeiten
Spanende Berarbeitung
  Laserschneiden
  Kleben
  Biegen
  Polieren
  Gravieren
  Thermoformen
   
  Eigenschaften
  Anwendung
  Herstellung von Platten und Profilen
  Gegossenens contra extrudiertes Acryl
  Chemikalienresistenz
  Strukturelle Eigenschaften
  Dimensionsstabilität
  Reinigung
  Brand
  Temperatur
  Spannungen und Einkerbungen
  Drucken auf Acryl
  Acryl contra Glas
  Acryl contra Polycarbonat
  Handelsnamen für Acryl
  Environmental impacts of acrylics

   
  Q&A
  Wo bekomme ich günstig Acrylwerkstücke?
  Was sind Toleranzen?
  Wo kann man Acryl kaufen?
  Soll ich Acrylwerkstücke in China herstellen lassen?
  Können Privatleute Acryl bei Induflex kaufen?
  Wie groß ist die Wärmeausdehnung bei Acryl?

© 2009-2017 Induflex A/S Induflex A/S - Hagensvej 25 - 9530 Støvring - Denmark - Tlf.: +45 98 37 19 88 - E-Mail