- Acrylbearbeitung English Deutsch Svenska Norsk Dansk
Titelseite | Profil | Kontakt

 

Acryl contra Glas

Das Display bei Low-End-Telefonen wird in der Regel aus kratzfestem Acryl hergestellt. Bei High-end-Telefonen, wie Apples iPhone, wird gehärtetes Glas verwendet. Das Glas macht die Telefone teurer, schwerer und empfindlicher. Wenn sie auf den Boden fallen, ist das Risiko groß, dass das Glas zerspringt (Sie finden viele Beispiele, wenn Sie die Stichworte "iPhone Glas" googeln). Dies geschieht nicht bei Telefonen mit Acryldisplay. Allerdings zerkratzt das Display des iPhone nicht so schnell.
Acryl im Vergleich zu Glas:
  • Gewicht
    Acryl wiegt weniger als halb so viel wie Glas.
  • Schlagfestigkeit
    Acryl ist sehr viel stabiler als Glas und dabei sehr viel schlagfester (10-20 Mal) Wenn Acryl splittert, zerfällt es, im Gegensatz zu Glas, in große Stücke mit relativ stumpfen Kanten. Zugleich trägt das geringere Gewicht dazu bei, dass Acryl viel sicherer ist.
  • Isolierung
    Acryl isoliert besser als Glas und wird oft bei Oberlichtern und Deckeln für Kühltruhen verwendet.
  • Herstellung
    Guß und Extrusion von Werkstücken aus Glas ist teurer und sehr viel energieintensiver.
  • Bearbeitung
    Glas lässt sich nicht so leicht durch sägen, fräsen und biegen bearbeiten. Außerdem kann es nach Erwärmung nicht geformt werden.
  • Kratzfest
    Glas ist kratzfester. Acrylplatten können jedoch mit einer kratzfesten Beschichtung (Hardcoatning) geliefert werden, die einen extra Schutz gibt. Selbst kratzfestes Acryl ist allerdings bei weitem nicht so kratztfest wie Glas. Kleine Kratzer im Acryl können wegpoliert werden. Zerkratztes Glas muss ausgetauscht werden.
  • Lichtdurchlässigkeit
    Glas hat eine Lichtdurchlässigkeit von 90%, Acryl von 92%.
  • Glanz
    Acryl reflektiert das Licht weicher. Stellt man Glas und Acryl nebeneinander, kann man die verschiedenen Werkstoffe meist sofort erkennen. Acryl mit Glaslook ist Acryl mit etwas Farbe, damit es in noch höherem Maße Glas ähnelt.
  • UV-Licht
    Standard Acryl ist im Gegensatz zu Glas UV-lichtdurchlässig. Acrylplatten können jedoch auch mit einem UV-Filter geliefert werden.
  Bearbeiten
Spanende Berarbeitung
  Laserschneiden
  Kleben
  Biegen
  Polieren
  Gravieren
  Thermoformen
   
  Eigenschaften
  Anwendung
  Herstellung von Platten und Profilen
  Gegossenens contra extrudiertes Acryl
  Chemikalienresistenz
  Strukturelle Eigenschaften
  Dimensionsstabilität
  Reinigung
  Brand
  Temperatur
  Spannungen und Einkerbungen
  Drucken auf Acryl
  Acryl contra Glas
  Acryl contra Polycarbonat
  Handelsnamen für Acryl
  Environmental impacts of acrylics

   
  Q&A
  Wo bekomme ich günstig Acrylwerkstücke?
  Was sind Toleranzen?
  Wo kann man Acryl kaufen?
  Soll ich Acrylwerkstücke in China herstellen lassen?
  Können Privatleute Acryl bei Induflex kaufen?
  Wie groß ist die Wärmeausdehnung bei Acryl?

© 2009-2017 Induflex A/S Induflex A/S - Hagensvej 25 - 9530 Støvring - Denmark - Tlf.: +45 98 37 19 88 - E-Mail